Fortbildungen im Bereich der Natur- und Erlebnispädagogik

In unseren individuell konzipierten Fortbildungen, die sich insbesondere an Studierende und Menschen, die in pädagogischen Berufen arbeiten, richten, geben wir die Möglichkeit, handlungsorientiert Einblicke in die Gestaltung von natur- und erlebnispädagogischen Settings zu bekommen. Die Teilnehmenden durchlaufen Angebote für verschieden Altersstufen -vom Kindergartenalter über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen- und reflektieren diese im Anschluss. Ein Transfer in den eigenen Arbeitsbereich kann so erfolgen.

Folgende Kompetenzbereiche können die Schwerpunkte der Fortbildung bilden:

Psychomotorische Entwicklung

  • Wald mit allen Sinnen erleben und entdecken
  • Landart
  • Gelände- und Abenteuerspiele
  • Seilaufbauten

Emotionale- und Soziale Entwicklung

  • Spielverhalten
  • Teil der Gruppe vs. Raum für sich
  • Sozialkompetenzen
  • Selbstvertrauen
  • Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung

Mentale Entwicklung 

  • Wohlbefinden
  • Sicherheit erleben und geben
  • Rituale
  • Sachkompetenz in Bezug auf Natur- und Umwelt
  • Bezug zu Jahreszeiten 

Sie haben spezielle Wünsche und Vorstellungen? Sprechen Sie uns gerne an!

Die Teilnahme an der Weiterbildung kann den Teilnehmenden in Form eines Zertifikats bescheinigt werden.